die zeit reeeeeeeeeeeeeeeeeeeennt.....

ja nun ist mein jahr schon fast vorbei.

nur noch 5wochen in meiner familie,dann 2wochen reisen und schwupps bin ich zu haus...

was is in letzter zeit so passiert??soooo viel, kann ich garnich alles schreiben.bin buffalo gehikt,war bei nem broncos spiel,in VEGAS und letztes WE mal wieder in kansas.und dann sind noch gaaaaaaaaanz viele andere tolle sachen passiert.

aber das kann ich euch ja erzaehlen wenn ich wieder da bin.

hab heut ne ganz tolle mail von der e-dorfer jugend bekommen:ich liebe euch leute!!!

ach ja und wer die ankunftsdaten wissen will,bitte per mail melden.

okidoki,werd mal weiter jede minute hier geniessen.

bis wirklich bald schon

liebste gruesse,die nele

PS:fotos sind auf facebook zu finden

1 Kommentar 12.10.10 07:15, kommentieren

Werbung


halloechen

hallo ihr lieben!

ewig her das ich geschrieben hab,aber seit ich mich fuer deutschland entschieden hab,kommt mir die zeit ihr sooo allzu kurz vor und ich versuch jede minute sinnvoll zu verbringen (und nicht die ganze zeit vorm PC)

also jaaa ich komm nach haus und zwar schon in 107tagen!!!!wer kanns glauben??wow,die rast extrem schnell iwie.

also san fransisco: ich bin ja mit larissa gefahren aber iwie haben wir uns das WE fast gar nicht gesehn weil sie ja in palo alto bei ner freundin geschlafen hat ..und ich direkt in SF bei gabi wieder. freitag kamen wir dann an und haben erstmal bei H&M geshoppt (unglaublich wichtig ) haben dann auch glatt 2 deutsche ausm pott auf weltreise kennengelernt.war echt beeindruckend was die soooo erzaehlt haben.da wird man richtig neidisch

dann gings zu gabi und larissa is dann iwann nach palo alto aufgebrochen (sie war iwann nachts da weil ihre freundin sich ueberhaupt nich um fahrmoeglichkeiten gekuemmert hatte..)

wir haben dann gegessen und uns fertig gemacht fuer ne party.wollte mit tammys ID reingehen :D (sie hat es genehmigt,sie hat es sogar vorgeschlagen) hat aber leider nicht geklappt und dann bin ich erst bissl in SF rumgelaufen (war iwie ein ganz freies tolles gefuehl aber auch ein verlorenes einsames, in so einer grossen tollen stadt)

bin dann nach haus gefahren mitm bus (die maedels am feiern) und hab mein eigenes fotoshooting vorm spiegel gemacht (weil ich mich ja xtra schick gemacht habt ) und dann frueh schlafen gegangen.war auch mal wieder noetig.

am naechsten tag sind wir nach sausalito gefahren (stadt nach der golden gate brigde.war ganz schoen,doof nur das ich wieder mit nur brazilianerinnen unterwegs war (also nur portugusisch gesprochen wurde) und die dauernd fotos machen wollten. schlimmere touris als ich

abends gings dann ins matrix (ging dann mit der fake ID) und haben ordentlich abgedanced.sehr schoen.

am sonntag haben wir dann ausgeschlafen und sind spaeter nach santa cruz (2,5h) gecruist.eig wollten wir da zum strand und war auch besseres wetter als in SF direkt.aber die maedels haben circa 3h fotos gemacht.naja ich wollte nur an strand auch wenns eher wie nordsee wetter war haben dann ne stunde am strand gelegen und dann sind wir noch ueber sone art dom gelaufen.war auch ganz lustig.und dann gings zurueck.waehrend gabi sich dann bettfertig gemacht hab,hab ich mich fertig gemacht zum feiern denn es war ja mein 21 geburtstag und den wollte ich in Amerika nicht im bett verbringen.

hab mich mit dem iraner getroffen (den ich beim 1ten mal SF schon kennengelernt hatte) und wir haben zusammen gefeiert.war echt ne schoene partynacht.war um 7 im bett

hab dann am naechsten tag fast mein flug verpasst das war ne aufregende sache :D

hab larissa dann am flughafen getroffen und sie hat ganz laut "happy birthday" gerufen das hatte ich in der eile ganz vergessen. sind dann geflogen und gefahren und abends waren wir in summit county bei starizon haben wir dann noch bissl mein geb gefeiert mit dem bachelorette finale,pizza,kuchen und einigen freunden sehr schoen.am ende wollte ich aber nur noch ins bett

die woche war ganz ok.am freitag war ich wieder auf ner hochzeit,von naomi und ben.das war ein sehr schoenes fest.die beiden lieben sich sooo sehr und gott noch viel mehr danach wuerd viel gegessen,gelacht und getanzt. danach bin ich zu larissa weil sie sturmfrei hatte und wir n paar leute eingeladen hatten. absturz pur mit tequila (sowieso gehts nur bergab seit ich 21 bin )

am samstag dann nur so rumgehangen und step up 3 geguckt (geiler film) und abends BBQ mit den maedels. sonntag kirche und dann kochen und rumhaengen mit den agape leuten. hatte das WE echt stress mit larissa weil sie was mit granger (koch und snowboardkumpel) angefangen hat und ich ihn ja eigentlich sehr mochte.naja sie daten jetzt oder so. sollte wohl nich sein.

letzte woche war ganz ok.freitag hatte tessa geburtstag.sehr traurige sache,das baby wird 1 und ich war die erste die ihr gratuliert.kein eltern bis 3uhr mittags.naja sie checkt das ja noch nich aber unterbewusst,jaja verlust und so.(nani gib doch ma n kommentar )

ich bin dann um 3 uhr mit seth aufn motorad nach denver geduest und wir haben mit seiner arbeit n picknick gehabt und dann ein colorado rockies baseballgame angeguckt.auch ich find das ja spannend das alles so kennenzulernen aber baseball kann echt langweilig sein.die gehn da auch alle nich fuers spiel hin sondern um bier zu trinken und viel zu essen und zu plaudern

danach waren wir noch kurz in denver downtown was mich total an HH city und kiez erinnert hat und da hab ich dann wieder ein bissl heimweh bekommen.sind dann um 12uhr nachts losgefahren nach haus und waren 2 eiskloetze als  wir ankamen.aber das lustige war wir haben sone mikrofon zeugs fuers motorad gehabt und haben zusammen gesungen den rueckweg.das war echt witzig.

am samstag war tammys geburtstag und wir haben abends n BBQ gehabt.vorher war aber noch auroras bridal shower (sone art brautfeier) und das war echt schoen.kanns aber immer noch nicht glauben das sie heiratet!!!voll krass,...

abends dann BBQ (2maedels aus eagle sind sogar gekommen) und haben mit uns gegrillt.und dann gings abends mit astrid und rut ins cecilias.erste mal breckenrigdes partylleben ausprobiert. gut getanzt und amuersiert.

sonntag morgen dann kirche und danach bin ich mit rachel an pool.hatte immer vorurteile gegen sie weil sie sich so gothic anzieht und fette tattoos hat und sowieso aber sie ist supernett und ich glaub wir werden jetzt oefter mal rumhaengen sie is echt ganz gut meine wellenlaenge.und da ich von larissa enttaeuscht wurde zeit nur das man sich nicht auf eine person fixieren kann..

abends bin ich zur bibelstunde gegangen,es ging um verfuehrungen.sehr interessantes thema.

danach bin ich aber noch mit larissa auf ne hausparty in keystone (sie hatte mal zeit,weil sie mal nicht mit granger rumgehangen hat). die nacht vorher hab ich mit einem typen getanzt und der hat uns eingeladen.die party war superwitzig,bissl hippimaessig,grosses lagerfeuer,viel bier,hottub,leider auch viel marihuana (summit county is DAS gebiet dafuer und jeder 2te raucht das hier,ausser die kirchenleute )unmoeglich!!die kiffen sich hier alle das gehirn weg.bescheuert!

wollten nur so 2h bleiben aber sind dann bis 1uhr nachts geblieben was so doof war weil wir beiden gegen 6uhr aufstehen mussten.naja falsche entscheidungen gibt es immer wieder

aber heut war ich ganz ok beim arbeiten.und dann haben larissa und ich bei seht abgehangen,gegessen und spiele gespielt...

das wars.

werd jez ma schlafen.sonst gibts eig nichts spannendes.naechstes WE auroras hochzeit,dann das WE reagge festival in red rocks mit larissa und das WE drauf gehts nach vegas mit tammy ryan und den kids.astrid kommt auch mit.das wird ein spass.

aso und uebrigens: das leben ist schoen und gott is great!

sorry fuers so lang nicht schreiben aber ich wette ihr habt lang nicht gelesen

wetter wird uebrigens schlechter.sommer geht vorbei und winter kommt wieder...

 

1 Kommentar 17.8.10 08:13, kommentieren

colorado oder deutschland

ich will hier niemanden unter druck setzen.werde natuerlich nach meinem herzen entscheiden.

meine letzten tag waren ein auf und ab:bleib ich oder nich??

ich werd ganz verrueckt.bin mal gespannt ob ich die richtige entscheidung treffen kann.bin immmoment ziemlich verwirrt.vielleicht hilft es mir ja nach san fransisco zu fahren und es rauszubekommen.

wenn freunde mir sagen :entscheide doch was du willst,dann hilft mir das grad gar nich,denn ich weiss grad gar nich was ich will.

und in 5jahren lache ich anscheinden ueber diese unentscheidbarkeit.es ist nur 6monate meines lebens.oder GERADE 6monate meines lebens..ich weiss gar nichts mehr.

am montag entscheide ich:also wuenscht mir alles gute :D

wie geht es euch?gibts bei euch auch grad auf und ab??

hab euch lieb <3

bis bald,die neleplume

3 Kommentare 30.7.10 06:54, kommentieren

ich war sonntag in der zeitung.

am sonntag bin ich mit einem artikel ueber au pairs in die lokale tageszeitung summit daily news gekommen.ziemlich coole sache.

falls ihrs lesen wollt: http://www.summitdaily.com/ARTICLE/20100727/NEWS/100729833/-1/RSS

vielen dank oma fuer dein paket!!!habs noch nich aufgemacht weil es ist ja noch nich geburtstag

ausserdem hab ich in den letzten 2tagen intensiv drueber nachgedacht mein jahr zu verlaengern.ich waege immer noch ab ob ich bis mai oder nur novemeber bleibe.

das zeichen das ich brauch ist: wenn mein bruder mich innerhalb der naechsten 5tage kontaktiert dann komm ich im november.sollte er sih nicht melden dann komme ich erst im mai wieder.also wer will das ich wiederkomm der sagt ole bescheid sich zu melden :D ansonsten bleib ich schoen hier

 

freitag gehts nach san fransisco.freu mich schon.also haudie kinners

1 Kommentar 29.7.10 06:15, kommentieren

gleichgewicht

ich fuehl mich soooooo gut

diese woche ging rasend schnell vorbei.

natuerlich arbeiten aber hab immer erst so gegen 9:30 angefangen.das war ganz gechillt.und hab viel mit larissa unternommen. am mittwoch haben wir n flug nach san fransisco gebucht jaaaaa schon wieder ich liebe diese stadt einfach und sie wollt unbedingt out of town (mir waere ja camping oder nach grand junction fahren recht gewesen).

naja auf jeden fall gehts naechsten freitag wieder nach san fran.und werd dann wohl ueber mein geburtstag nur ueber handy zu erreichen sein

am donnerstag hab ich mich mit seth verabredet.und wir haben uns ueberlegt mit seinem motorad rumzucruisen (entschuldigung oma fuer die vielen englischen ausdruecke )

wir sind dann 2std motorrad gefahren und es war unglaublich toll.der himmel war pink,orange,gelb und rot.der sonnenuntergang war spitze,die berge beeindruckend,die duefte verlockend und ich hab das soooooo genossen.sind also bin nach kremmling gefahren und wieder zurueck.so in der reinsten natur und einfach toll

als wir wieder zurueck kamen hatte ich superhunger und wir haben pfannkuchen und omelett gemacht (das einzigste was er da hatte) haben zusammen gebetet und schoen gespraeche gehabt ja und dann musst ich auch schon heim weil ich am freitag um halb 7 anfangen musste.freitag 12std,ganz schoen lang aber war ganz ok.

tammy is ja donnerstag abend fuer 3tage nach san fran geflogen (sie hatte da ein meeting) und hatte also kein truck.bin dann mit tessa morgens zum markt gegangen und die hat danach 2,5 stunden geratzt.lilly hat auch n mittagschlaf gemacht fuer ne stunde.also das war ganz locker.und nachmittags sind wir zum pool gefahren mit larissa und ihren kids und sind erst um 6 wiedergekommen.ja dann bissl spielen und der arbeitstag war schon rum.

hab dann seth,larissa und astrid eingeladen und wir haben n BBQ gemacht.ryan war auch die ganze zeit dabei (iwie niedlich).waere schon iwie komisch wenn mein papa mit mir und mein freunden abhaengt aber mit ryan war iwie ok.auch wenn er sich manchmal wie mein vater benimmt,er is halt doch noch der 34jaehrige dem die gemeinschaft fehlt

und dann caramba sind die maedels zu einer latino bar gegangen und haben ordentlich gefeiert und getanzt.und ich wurd nichmal gemarkt weil er dachte ich sei schon 21 :D bloede amis :D hihi

war dann um 2uhr im bett (das is was besonderes hier )

heute war ich dann um 8uhr MORGENS mit alisia und clarissa hiken (wandern) und es war total tolle natur und einfach atemberaubend!!oben auf dem berg hab ich dann pass me not vom EJT gehoert und wir haben zusammen gbebtet das war schon echt n tolles gefuehl.

als wir wieder kamen wars dann 12 und ich bin mit larissa,astrid und clarissa zum pool gegangen.aber nur fuer 2stunden weil dann kam gewitter aber das war auch ok.astrid ist dann auf ne hochzeit gegangen und wir sind zu clarissa gegangen.ich hab erstmal 2,5std geschlafen und heut abend waren wir wieder beim amphitheater und haben ne blues,rock,jazz band gehoert.chinesisches essen,toller sonnenuntergang,tiefe gespraeche,gute musik.ach ich geniess einfach das leben

morgen geht wieder zur kirche und dann vllt volleyball spielen oder so.ich werd immer besser mit sport machen wird auch langsma wieder zeit,der winterspeck muss weg bis ich wieder zu haus bin

und was macht der deutsche sommer so??

vermiss euch trotzdem

2 Kommentare 25.7.10 06:41, kommentieren

sommer in summit

ja alles bin nu wieder zurueck in summit und geniess den sommer hier.

mit den kids kann man viel mehr anfangen im sommer das is echt klasse.hab schon den 1000den sonnenbrand weil ich immer die kids eincreme und mich nich ;D

wir gehen in der woche immer viel aufn spielplatz oder spazieren,freitags aufn markt und fast jeden tag n playdate mit larissa und den kids.

gestern hab ich mal wieder marmelade mit seth gemacht (erdebeere und blaubeere).dann waren wir aufn konzert im amphietheater,das waren so oldies und ganz viele alte menschen habn getanzt,aber war trotzdem cool.ich hab noch mit lilly getanzt weil meine hostfam war zufaellig auch da.und hatte meine freunde um mich rum.ach der sommer is doch was schoenes.

spaeter sind wir noch zu seth und haben radio flyer geguckt.voll der alte film aber iwie krass und schoen

naja war dann erst spaet im bett und jez bin ich grad aufgewacht.werd heut wohl bei ner party in agape aushelfen.am donnerstag abend war ich mit den SFC leutchen in denver zu einem worshipkonzert von david crowder.das war auch echt schoen.

hab mich nach langem mal wieder mit aurora unterhalten.voll die krasse eheeinstellung hat sie.wow aber die wird im august heiraten.echt krass.

mein vegas trip wird wohl nichts weil die brazilien maedels abgesagt haben und ich jez nich weiss mit wem ich dahin fahren soll.echt bloed.

allein in vegas is ja auch bloed.

ja was gibts noch neues?

das deutsche essen in agapa warn voller erfolg auch wenn die amerikaner erst etwas vorsichtig waren.krass kanns gar nich glauben das ich koenigsberger klopse fuer 60 personen gekocht hab!!!jaha das war ne ganz schoene arbeit und ich hab 7std mit larissa in der kueche gestanden.

ansonsten gibts nich so viel neues.ok werd dann mal weiter den sommer geniessen.

(krass nur noch 4,5 monate dann bin ich schon wieder da...)

1 Kommentar 17.7.10 20:25, kommentieren

hochzeits WE in minnesota

jaaaa also ich hatte eig n ganz gutes WE.

am freitag um 5uhr nachts sind wir aufgestanden um nach denver zum flughafen zu fahren.kids waren eig ganz ok.aber alle derbe muede. 20min vorm flughafen haben wir dann erfahren das unser flug gecancelled wurde.aaaaaaaaaaaahhh!dann haben wir ein flug fuer 1uhr bekommen,also 6std totschlagen.sind das fruehstuecken gegangen und spaeter zu outdoorworld war ganz ok.aber dann 2h flug und der schlimmste part,danach noch mal 4std autofahrt und die kids sind verrueckt geworden und lilly war sooooooooooooooooo anstrengend und alle waren muede und fertig und ich wollte mich am liebsten erschiessne (oder lilly ...)

sind dann nda angekommen zur vorfeier.dann wuerde die hochzeitsfeier einmal durchgeplant und dann gings ab ins bett.die leute waren alle total lieb aber im allgemeien wars bissl langweilig.dann zum haus von oma vicy und opa doug.ab ins bettchen.soooooooooo muede.am naechsten tag hab ich bis 12uhr geschlafen.aber tammy und lilly mussten um 8uhr schon zum friseur fuer lillys frisur weil sie ja ein blumenkind war.

dann um 3uhr alle zur hochzeit.das war im garten von den eltern des braeutigams und direkt an einem zee (minnesota hat 10.000seen )

ja und war alles sehr schoen.ich hab das brombeerfarbene kleid getragen.und dann gings zur nachfeier.war bissl lahm.der DJ hat nich gespielt weil er erst bezahlt werden wollte.alterschwede!!!

naja bisl getanzt und gequatscht.sind dann schon gegen 12 ins bett.nich sone fette feier.eher bissl langweilig ruhig.und auch keine maenner da..naja

naechsater tag wieder ausgeschlafen,dann fett brunch und die ganze familie da.haben spaeter eingekauft und grillen bei dem hochzeitspaar fuer den 4ten juli.sehr schoen die braut hatt mir sogar n haarschnitt verpasst fuer lau sehr nice.sieht echt gut aus.gab auch n bisschen feuerwerk und feuerstelle...

ja und dann heute nur so rumgehangen und gechillt.die andere schwester von ryan hat ein baby das 5monate ist und sieht aus wie n neugeborenes.echt erschreckend.die gehn ganz komisch mit dem kind um.besorgniserregend.bin froh das ich n normales baby hab.

ja und jez sind wir im hotel.gehn gleich schlafen und morogen fliegen wir nach denver zurueck und dann muss ich wieder normal arbeiten naja wird schon.

ryans familie is echt nett.so muss ins bett.gute nacht

1 Kommentar 6.7.10 06:07, kommentieren