plaene

so nun is die naechste woche schon fast wieder vorbei.

ich erleb immer soviel und vergess die haelfte.

also ich werde morgen nach minnesota fliegen mit meiner hostfam und auf die hochzeit von ryans schwester.weiss immer noch nich was ich anziehen soll

da bleiben wir dann bis dienstag.soll wohl ziemlich heiss sein da oben mal sehn.

ich hatte heute mein erstes spanisch examen.war ganz gut.meine lehrerin ist echt cool.sie hat n deutschen geheiratet und hat auch deutsch gelernt.voll lustig.und sie ist voll locker drauf.macht echt spass.

ausserdem hab ich ein gedicht von meiner hostmum bekommen weil sie ishc voll die sorgen um mich gemacht hat als sie erfahren hat das nala (unsere katze) gestorben ist und mein papa ins krankenhaus gekommen ist.voll suess.und am ende ne kleine note:wir denknen an dich nele.wir haben dich lieb!

ach die ramsays werden noch lange in meinem herzen bleiben.

aber der ryan is ja manchmal schon echt ne memme ey.alter schwede.zusammenleben koennt ich mit dem nich also wenn dann n richtigen mann und nich sone memme..

ja und im august bin ich schon wieder auf ner hochzeit eingeladen.aber wollte eig an dem WE nach vegas.also mal sehen was ich mach..

nagut ich werd dann nu ma schlafen und alles was ich vergessen hab ein andern mal schreiben

liebste gruesse an meine liebsten

PS:danke maja und sabine

2 Kommentare 1.7.10 07:23, kommentieren

Werbung


america america

naja wie ihr ja wisst gibt es so einige amerika vorurteile..

also immer how are you? (wie gehts dir?)

die antwort ist aber nich wie du dich fuehlst sondern gut. sag einfach gut..

so langsam merkt mal halt die oberflaechlichkeit der amerikaner manchmal..

und dann noch ein paar anekdoten aus meinem leben:

also lilly is ja mein superbeispiel

sie hat das erste mal mit mir salat gegessen..

sie ist 4 und hat schon mehr als 4 loecher in den zaehnen (hasst deswegen auch den zahnarzt)

naja das sie bei mama und papa alles kriegt was sie bekommt war ja schon vorher klar (bei mir aber nich so )

aber die geilste geschichte war letzte woche: wir waren freitag morgens beim farmers market ( is so wie markttag) wobei es nich nur fruechte gibt (die total ueberteuert sind) sondern auch popcorn (endlich mal suesse und nicht gebuttertes), eis und DEUTSCHES BROT, LEBERKAESE, STRUDEL ETC!!!ich liebe den markt!!!

naja das is nich die story,ich hatte auf jeden fall kirschen gekauft.richtig leckere schoene kirsche fuer viel zu viel geld.und es die dann so,da fragt lilly mich was ich da esse

kirschen,sach ich

ich mag kirschen,sachtse

ja hier haste eine..hast schonmal kirschen gegessen nech? (wie wir ja wissen is das nichts ungewoehnliches hier

jaa,aber ich mag nur die roten nich die dunklen,sacht sie

ok hier.und geb ihr eine von den sauren roten kirschen.

sie beisst da rein und macht auf einmal n ganz komisches gesicht.

ich so:wasn los?Warum mahcste son gesicht?hast schonmal kirschen gegessen oder??

sie so:was is denn das harte dadrin?IST DAS KAUGUMMI??

aaaaaaaaaaaaaaaaaaahh echt jez??naja sie dachte der kirschkern waere kaugummi.ich wollte lacheen und weinen gleichzeitig.

ich sie nochmal gefragt ob sie schonmal kirschen gegessen hat.

ja ich mag deine kirschen nicht sagt sie,ich maag nur die aus der eiscreme!!!! aaah sie hatte noch nie kirschen gegessen,sondern nur candierte kirschen aus der eiscreme.traurig..echt traurig!!

auf jeden fall meinte ich dann sie soll ne dunkle probieren weil ich meinte die schmecken viel besser.

da faengt sie an zu heulen: aaaah ich will keine kirsche essen.

ja krass. (sie musste die kirsche am ende doch essen )

naja das war die anekdote aus meinem leben

ansonstne kriegen die kids nach dem der xahnarzt saemtliche loecher gestopft hat,n eis und was suesses weil sies so toll gemacht haben.weiter so amerika daumen hoch!und wenn sie beim sport nicht gewinnen sind sie trotzdem gewinner und werden zu mcdoof eingeladen.

so macht man das aaaaah!!!

 

2 Kommentare 1.7.10 07:14, kommentieren

san fran

soso lange kein eintrag..

also ich war mittlerweile auf meiner ersten amerikanischen hochzeit hab aber nich soviel gesehn weill wir ziemlich spaet waren.naja die party war aber gut.

dann hatte ich ziemlich stressige arbeitswochen.einen montag war ich mit larissa in denver.war ganz gut.und das letzte wochenende war ich in san fransisco!!!soooo kuhl!!!

also ich kam freitag nacht an (nach 4std warten am airport in denver) und hab dann gabi (brazilianisches au pair von der au pair schule) getroffen.wir sind dann pizza essen gegangen und waren so gegen 1uhr im bett.am samstag war sightseeing day.haben erstmal verschlafen aber dann gings von house cliff zumk brunchen dann zur goldengate brigde.im housecliff haben wir beruncht und 2nette franzosen getroffen (die aber glaub ich schwul waren) und wir haben ihnen dann den weg zur golden gate gezeigt.bei der golden gate bridge gabs dann ein fotoshooting ausserdem haben wir von da alcatraz gesehn und san fransisco downtown.echt ein schoener aussichtspunkt.

dann gings nach san fran downtown und wollten die cable cars fahren aber die schlange war zu lange also haben wir nur fotos gemacht und sind dann bei H&m shoppen gegangen.abens sind wir feiern gewesen

sehr nice.ch war 29 um reinzukommen in den club....und die ganze nacht getanzt und spass gehabt das hat mir schon bissl gefehlt ..

sonntag dann das brazilienb spiel..zum fruehstueck schon bier aber war echt spassig.und public viewing gemacht war echt schoen...

spaeter dann brazilianisch essen und abends salsa tanzen.was fuer ein toller tag...

am montag gings dann wieder zureuck abe es war n superschoenes WE.die woche war stressig aber ok.hatte viel kraft von san fran

und das WE war auch total toll.DEUTSCHLAND kommt bestimmt ins finale!!!!

yEAH!!!

wie gehts euch so?? 

1 Kommentar 29.6.10 01:22, kommentieren

wirklich??ne echt jetzt?

nur um das mal festzuhalten : als ich heut morgen ausm fenster geguckt hat,da HATS GESCHNEIT!!!!

jaaa genau guckt euch das datum an:13ter JUNI!!!

diese berge sind echt verrueckt..aaaaahhh

2 Kommentare 14.6.10 06:52, kommentieren

kansas again

kansas war echt ganz schoen.die lange fahrt war bissl doof (10std mit 2 noelkids hinten drinne) aber tammy und ich waren n ganz gutes team. sind gegen 3uhr mittags losgefahren.waren dann in denver shoppen und abendessen.und dann is tammy gefahren und dann ich.und um 2uhr nachts haben wrir in hays,KS gehalten und in einem motel uebernachtet. die kids haben iwann gepennt deswegen bin ich einfach so weit gefahren (tammy war zu muede zum fahren) aber als wir im motel waren waren die kids putzmunter.tessa blinkaugenauf und fettes laecheln:hey was geht ab?wo is die party? :D superlustig.hat dann nur n weilchen gedauert sie wieder runterzukriegen

 

ja dann am naechsten tag nur 3std fahren dann waren wir in wichita,KS.wir haben ja stacy (tammys schwester) besucht. in kansas gibts so kleine neigbouhrhoods mitm zaun und spielplatz und schwimmingpool und manchmal m kleinen see (manmade) und das sieht aus wie bei desperate housewives.krasse lage,konnte ich gar nich glauben

dann waren wir also da.sachen ausgeladen und mittagessen gegangen.die kids waren ganz ok und ich hab grandma rita wiedergetroffen (wohnt in roatan).schoen!

und dann haben wir uns fertig gemacht um sex and the city 2 zu gucken.nur die maedels und die maenner mussten auf die kids aufpassen

war echt ganz kuhl gemacht mit martinis und staenden udn taenzen und sone kleine show vorweg.war echt n schoener abend.der film war auch ganz ok.ziemlich skandaloes natuerlich..und superamerikanisch..

ja und am freitag sind wir nach kingman gefahren.da is tammy aufgewachsen und sie wollte mir bissl die stadt zeigen.wir sind mit einem schulbus gefahren!!!!!!ich hab das tammy  mal so nebenbei erzaehlt und sie hat sich das gemerkt und hat das organisiert vol kuhl.son richtig kuhler gelber schulbus.

ja dann gings zu tammys grosseltern.die waren auch ganz knuffig.die oma hat mir son schmucktaeschchen geschenkt.typisch oma halt

und es gab aber leider pizza.hab mich dann noch mit tammys cousin unterhalten (der war glaub ich 17 oder so) und der hat gelabert naja ueber airsoft und paintball und son ballerkram und das er schon sein eigenen truck hat und so.ich glaub der wollte mich bissl beeindrucken

und dann gings auf ne farm.trecker faaaaahn und 4wheeler ja und dann zurueck.zum abendessen gabs hausgemachte burger.also stacy hats nich so mit kochen und so.

naja am samstag musste ich dann arbeiten.von 10uhr bis 3uhrmittags.achso das wetter war richtig schoen warm.manchmal schon fast schwuel.und ich hab mit den kids draussen gespielt.opa mike war auch da und hat auf die jungens aufgepasst.bin dann eingeschlafen als ich tessa zum mittagschlaf gewiegt hab zum muttag gabs burritos.alter nach kansas war ich voll ueber fastfood..

ja was war noch?am sonntag ausgeschlafen und dann zum nachbarschaftspool bissl sonnen.dann bin ich mit ashley zum fitnesscenter gegaqangen.das tat echt ganz gut.abens bin ich dann mit bryce( stacys mann) zu ashley und kevin gegangen.wir hatten n richtig geiles grillen mit scampis und steak mais spargel pilzen und kartoffeln.und viiiie lrotwein bissl komisch war das bryce mich sein date nannte. ansosnten alles locker.

am montag war memorial day und ueberall flaggen und auf en friedhoefen tausend blumen..und jetzt kommt ne knallerstory: wir kamen ja dann abends wieder und alles gehn schlafen...und tammy weckt ryan um die flagge reinzu holen weil die nicht im dunkeln wehen darf.das is respektlos...?!!?!bitte was??? aeh ja ryan is dann um 12uhr nachts aufgestanden und hat die flagge abgemacht..amis!!

und stacy is zum nachbarsschaftspool mitm auto gefahren.der pool is 300m weg.....jaaaaa..naja.und stacy hat nich einmal gekocht immer gabs fastfood.

am dienstag hat ryan geburtstag gehabt und wir sind abends essen gegangen beim mexikaner.sehr lecker...

1 Kommentar 4.6.10 06:46, kommentieren

vor pfingsten

mensch erreignisreiche woche..mmmh

also am montag hab ich normal gearbeitet und abends ins kino.wollte eigentlich mit larissa (neues au pair aus deutschland) gehn aber sie wollt nich.bin dann mit clarissa und roberto gegangen.war ganz ok aber jetzt nich so der hammer:back up plan.

dann am dienstag war abends n richtig geiles essen bei starizon.son 4sterne koch hat gekocht,das war sone art bewerbungskochen und tammy,larissa und ich sind dann dahin.mmmh sehr lecker.hab dann larissa bissl kennengelernt.die is eig ganz nett..

iwann diese woche hat unser LCC gekuendigt.sie zieht nach denver und kann deswegen nich mehr unser coordinator sein,also brauchen wir n neuen...iwie traurig.ich ochte tatiana eigentlich..

am mittwoch hab ich mich dann wieder mit larissa getroffen.sie wollte iwie unbedingt draussen essen weil sie das essen hier nich mag.sie ist 2koepfe groesser als ich und die haelfte meines gewichtes...naja das kann ja heiter werden..

sind dann zu target und sowas..und haben dann abends noch hier zweiohrkuekken bei kino.to geguckt.haette iwie mehr von dem film erwartet.naja und hatten coopper in meinem zimmer.hab mich iwie heimelich gefuehl mit som hundi

am donnerstag dann nur tessa..hatte skypeverabredungen also war es schon fast bissl stressig aber alles jut

abends hat chad mit dann spontan eingeladen auf son aussichtspunkt zu gehen und chipmunks zu fuettern.suesse idee und er hatte endlich sein date

haben dann bissl gequatscht.war etwas down weil so vieles zu haus passiert was ich nich versteh und ich mich echt stark veraendere grad..naja war gut jmd zum reden zu haben.danach sind wir noch nach breckenrigde zur bibelstunde.war auch ok..

am freitag wieder normal gearbeitet und dann abends mit clarissa und jamin ins village inn und fett kuchen essen und dann hab ich mir das greys anatomy finale mit clarissa reingezogen.alter das konnte ich nich allein angucken.wow krasses staffelfinale....

am samstag hab ich clarissa dann morgens zu ihrem au pair meeting gebracht und bin dann spaeter auch noch dahin.war ganz nett aber nur 2 au pairs anwesend

danach mal wieder shoppen.da haben wir steve getroffen.der will jetzt nach california gehn.naja soll er doch.anstrenger typ.wir waren naemlich mit naoko aus japan unterwegs und die erste frage nach hey wie gehts war kennst du jesus...und dann labert er sie da voll..bla kein sinn im leben und sie versteht nur bahnhof weil sie noch nich so gut englisch kann..alter ich hab mich nur totgelacht ueber ihn...so geht man da doch nich ran..naja

am samstag abend hat mary uns zum filamebnd eingeladen.wir haben rising helen geguckt.echt n schoener film..

und am sonntag ist clarissa dann mit mir zur NAK gekommen.wir sind um 9:30 los und dann um 11uhr kirche in denver.noch mittag essen geschlemmt.GD war echt geil hab mich wie zu haus gefuehlt

dann nach dillon,larissa abgeholt und dann nach eagle(auch noch mal ne stunde fahrt ...aaahh) naja wir kam ne stunde zu spaet zum au pair meeting.das war echt bloed.bowling ham wir verpasst.sidn dann aber noch abendessen und ins kino mit den maedels.war echt lustig.ach ja und am samstag hab ich n sonnebrand gekriegt.war das erste mal mit kurzer hose draussen und heut hat wieder geschneit.alter dieses wetter...

und dann wireder ne stunde zurueck.also ich glaub wir sind gestern circa 5std auto gefahren.das nervt manchmal echt.

so jetzt muss ich los.wir gucken the bachelorette bei val.lilly is ein engel.hab euch alles so doll lieb.mittwoch fahr ich wieder nach kansas und donnerstag wird sex and the city premiere geguckt

gruessle die nele

1 Kommentar 25.5.10 03:54, kommentieren

ach ja :)

ja also nachdem ich samstag endlich mein blog fertig geschrieben hab,bin ich mit clarissa und rut shoppen gegangen..war auch eigentlich gazn gut,hab nur bissl viel ausgegeben :D

ich bin wieder zu nike und da waren immer noch die schuhe,die ich schon gesehn hab als meine fam noch da war.ach ja und schoen von 40$ auf 25$ runtergesetzt.ach wie geil

dann gabs noch ne bluse und shorts..ja ich glaube fest daran das IRGENDWANN der sommer vielleicht doch noch ausbricht

und bissl schmuck..naja ingesamt waren wir dann mit mittach bei 100$..hups halbes wochengehalt...

naja,mit larissa (neues au pair aus D) hab ich nur am telefon gesprochen.laura (ihre hostmum) wollte sie nich mit uns gehen lassen..naja.haben dann hier noch n greys und private practise geguckt.man das war echt gut das ich das nich allein gesehn hab.ganz schoen aufregend.

und heute waren wir erst in DCC und dann in agape in der kirche.war ganz gut.spaeter sind dann rut,clarissa amber und ich nach abasin gefahren zum beachtag.ja is ganz witzig denn da is eig kein sand sondern ein schneestrand klingt komisch is aber so verrueckt.da gabs dann grosse grillerei und bissl skifahren.hab granger einfach mal eingeladen und erst ist tatsaechlich gekommen *freu* ryan und granger haben mich dann ueberredet noch ne abfahrt zu fahren,denn nachdem meine fam nachhaus gefahren ist hab ich die skisaison fuer mich beendet.ich mein wer faehrt im MAI NOCH SKI?!?!?!

auf jeden fall hab ich dann tammys sachen angezogen und bin mit den jungs ne abfahrt gefahren.war ganz lustig aber total matschschnee.ryan is nur eine abfahrt gefahren weil er krank is und schon n paar bierchen hatte und so..blabla..naja ich bin dann nochmal mit granger rauf.war ganz gut (alter is der typ heiss :D )

und dann gabs bissl wuerstchen und so.und dann hab ich die rut und amber weggebracht und clarissa und ich sind nach haus.dann rief roberto an und wollte was unternehmen und wir sind bissl wandern gegangen.geiler ausblick da oben aufn berg

dann bissl skypen und nun nach nem leckeren salamibrot gehts ab ins bett,denn skifahren is echt anstrengend und ich hab n fetten sonnenbrand im gesicht :D

also nachti und happy birthday dad!50 is was rundes,wa??? bin soooooo froh dich zu haben papili

adios amigos

1 Kommentar 17.5.10 06:03, kommentieren