nach kansas,leben hier

also am montag fing arbeiten wieder an.wir sind um 2uhr nachts wieder gekomme und ich musste um 8uhr arbeiten.alter war ich fertig..

ich hatte so muskeltkater vom galoppieren.ic hwar ja gar nich mehr gewohnt so viel zu reiten.also ich hatte derbe muskelkater im rucken und in den beinen und fuessen udn konnte mich kaum bewegen und dann schoen abreiten mit kids.sogar tessa aufn arm zu halten,waren schmerzen pur.

naaj aber die woche war ganz ok.

am dienstag bibelstunde in agape.war ganz ok,ungewohnterweise hab ich total viel geredet..naja

am mittwoch hat aurora uns eingeladen.sie hat auf ein haus in breckenrigde aufgepasst und wir haben schokoerdbeeren gegessen.und shall we dance (darf ich bitten?) geguckt.ja am kansasWE wollte ich spaeter mit meinem ehemann ne kleiner farm haben.mit n paar shcafen,ne kuh,katzen und hunde und huehner.nach dem film wollte ich dann auf jeden fall n tanzkurs mit meinem mann machen :D ja so schnell kann sicj das aendern..

am donnnerstagabend brauchte ich dann ein bisschen zeit fuer mich.war echt ganz gut.wollte da eig blog schreiben hab  dann aber einfach fern geguckt.

am freitag haben wir ne uebrraschungsparty fuer clarissa gemacht.ich hab sie abgeholt und zu aurora gebracht.clarissa hatte den darauffolgenden montag geb asber wir haben die party vorher gemacht weil aurora am samstag mit brian fuer einen monat nach oklahoma gefahren ist.ja einen monat mit ihrem freund.als danach werden sie entweder heiraten oder trennen sich :D

ja also clarissa hat ueberhaupt nich mit  gerechnet,als wir reinkamen und happy brithday sangen,meinte sie nur:ne sie is noch nich da..und ich so:ne das is fuer dich

es war echt ne schoene feier.gute gespraeche..

am samstag wollte ich eigentlich was mit clarissa machen aber sie ist mit seth und rut nach denver gefahren,und die bloedis haben mich nich gefragt.ich war echt bissl angepisst.naaj.ich war dann bis ewig im pyjama am samstag.hab 4episoden GNTM geguckt und war dann total modekrank alte immer diese zickereien da..naja.dann wollte ich n model werden

ja und samstagabend hatte lilly ihre tanzvorfuehrugn.sie haben mit plastikeimern getanzt und sie ist steckengeblieben :D lol das war echt witzig.

danach bin ich mit brandy (tammy beste freundin) und tammy noch ein trinken gegangen.wir waren im dam und im cala.lustige geschichten haben die beiden erzaethlt :D

udn ich hab beide beim kickern geeschlagen

sonntag gins dann zur kirche.DCC und agape.dann gings zum chinesen mit den agape people.um 2uhr gings dann auf aidas geb feier.(aida is ne freundin von lilly)ponyritt..ziemlch kuhl.danach hab ich 4sts oder so mit jana getelt soooo schoen

abends gab richtig geil new york strip steak.lecker.und n rotweincehn war eig noch zum BBQ eingeladen aber bin hier geblieben.

montag hab ich spaet angefangen und die dienstag kurz gearbeitet.weil ich mitwwoch bis freitag je 12std gearbeitet hab.das war echt krass.

aso am montag bin ich zu clarissa gefahren weil sie geb hatte.wir haben dinner zusammen gegessen und haben dann noch LOSERS im kino geguckt.und dienstag war wieder bibelstunde.

mittwoch hab ich mich mit amber getroffen.man sie erinnert mich voll kanne an carolin buesing aber is echt lieb.sie hat sich ueber seht ausgeheult.ja verliebt sein is schon was bloedes...

donnerstag bibelstunde bei stevo,war auch ganz kuhl.

und gestern abend hab ich clarissa abgeholt und wir haben the hangover geguckt.ach der is sooo lustig und dann hat sie heir geschlafen.gleich gehen wir shoppen in die outlets.gestern is larissa aus D angekommen aber ihre hostmum laesst sie noch nich allei nraus :S also sehn wir sei anscheinden morgen.

am mittwoch war ich mit den kids bei aida und diego.astrid is da ja jetzt das au pair.und sie war etwas fertig weil die kids echt scheisse anstrengend sind.diego hat sie gekrazt uebern ganzne arm und er wollte kein bad nehmen also hat er das ganze wasser ueber sie gemacht..alter ich haette dem schon laengst eine geknallt.naja und sie hat sich dann bei mir ausgeweint und wir haben erstmal n fruchteis gegessen (was eig fuer die kids ist :D)

naja hoffentlcih bleibt sie noch n bissl.sie meinte sie wuerd am liebsten abbrechen.ich bin echt froh mit meinen kids im verlgeich dazu :D

naja muss duschen und los.clarissa wartet schon

bis baldrian

1 Kommentar 15.5.10 21:11, kommentieren

Werbung


kansas

maaaan endlich schreib ich mal wieder was...

also kansas:

fotos sind schon auf facebook hochgeladen..

ich wwar ja mit seth,clarissa,ruth und aurora in Ada,KS.wir sind am freitagabend los,8std nach kansas..ich sass vorne  mit seth und wir haben uns auch echt ganz gut verstanden. ich war die ganze zeit wach und wir kamen durch n schneesturum in summit county in ein schoenes wetter richtung kansas.

aurora is ja mit brian zusammen und deswegen liest sie jetzt son buch,von wegen:wie ich meine ehe rette bevor sie beginnt.mit christlichen und biblischen ratschlaegen.eigentlich ganz kuhl.ich glaub hier is auch das erste mal das ich richtig ueber ehe nachdenke..

naja auf jeden fall hat sie auf der fahrt immer so passagen vorgelesen.also auch nich so ernst sonder eher bissl lustig,weil wir das alle noch nich so ernst nehmen koennen.auf jeden fall ahben wir dann immer so drueber diskutiert.dann seth maennermeinung und wir unsere meinung.war schon ganz interessant

sind dann um 3uhr nachts angekommen (2uhr kansastime) und dann ab in die betten.morgens hab ich ausgeschlafen d.h. bis 9:30...ja freu mich schon auf deutsches ausschlafen..

und dann waren die drei maedels schon auf der farm von seth opa und ich hab gedsucht gefruehstueckt und die mutti kennengelernt.echt ne voll liebe

dann raus aufs trampolin,bissl baumhaus und dann zu den kuehen.ich hab n cowboyshirt von seth angezogen und fuehlte mich richtig western maessig.

wir haben dann damit geholfen.also die kuehe wurden von der weide geholt und dann gecheckt (das wird 2mal im jahr gemacht) und wir mussten sie dann in son ding scheuchen und seth und sein vater haben die kuehe gecheckt und verarztet.

dann gabs fett mittach.tolle hausmannskost.das war echt lecker.und das wetter war bombe.richtig geil sonne

und dann durften wir reiten.sind 2std ausgeritten.ich bin auf rebell gwritten.tolles pferd ja wie kann man sich das vorstellen.superweite felder,alles gehoert den prochaskas und wir koennten ueberall reiten.wir waren amy(die cousine von seth vater),seth und ruth auf einem pferd und clarissa auf mother und ich auf rebell.aurora war leider wie sie bemerkt hat,allergisch gegen pferde..bissl bloed.clarissa und ruth sind vorher noch NIE geritten.dafuer waren sie beide echt gut.und das aureiten war so geil.

ja und dann abends haben wir ein feuer gemacht und wuerste gegrillt und marshmallows,sehr lecker.ja..

also um ein bild zubekommen,wir kamen mit 5leuten dann waren da die eltern von seth,dann eine schwester mit ehemann,die cousine von seht vater und eine andere schwester von seth die schon ein baby hat (2monae,soooo suess).also wir hatten full house.ausserdem 3hunde und dann die pferde und kuehe und so.

ja und ich hab dann abends beim feuer das baby gehalten.hat mich iwie an tessa erinnert als ich hier her kam

und das baby war ganz ruhig und niedlich mit mir und die maedels meinten nur ich waere der babyexperte und den au pairs :D

ja wir sind dann i wann ins bett.am naechsten morgen zur kirche.baptistenkirche um 11:30..das war geil so spaet

aber man muss sich das n bisschen wie appen-etz vorstellen.in ada leben 40 leute oder so und jeder kennt jeden.und in der kirche wurden wir sogar vom altar begruesst weil wir 4leute waren die keiner kannte :D die waren alle ausm haueschen.naja dann nach der kirche nach haus und mittach.wir maedels haben immer fleissig der mutti geholfen,tisch decken und so

und seth wollte sein reifen auf der farm von seinem opa wechseln,also sind die maedels mit ihm gefahren.ich hatte aber keine lust ihm dabei zuzugucken,also bin ic mit seiner mutti schonmal nach haus.nachm mittag dann wieder pferde gesattelt.und clarissa und ich sind ausgeritten und aurora und seth waren auf einem 4wheeler und rut und amy auf dem anderen.war ganz kuhl.rebell hatte viel mehr energie als den tag zuvor und er isfast nur gerannt.total schneller galopp ueber riiiiiiiiiiiiesengrosse felder ohne ende

ja nach dem ausritt hat amy dann babykatzen und babyhunde vorbei gebracht und wir haben n bissl mit den gekuschelt.und dann mussten wir auch schon sachen packen und schon fast los

also kansas is echt schoen aber eher so zum urlaub machen,nich zum leben.wir waren echt so richtig aufn land und mit grossstadt mal eben is nich so.also gern fuer ne kurze zeit aber dann is auch gut

von der atmosphaere wars son bissl wie schleswig-holstein.mit windmuehlen und gruene felder mit blauem himmel.echt schoen.

aufn rueckweg sass ich wieder vorne,aber ich hatte iwie nichts mehr richtig zu reden mit seth,komisch..

spaeter is aurora dann gefahren (sie is noch nie kuppliung gefahren,bissl gefaehrlich..)und seth neben ihr.das WE war echt schoen aber manchmal fuehlte ich bissl ausgeschlossen..die maedels waren alle suedamerikanischer stil,lange schwarze haare,alle konnten spanisch und haben es auch manchmal gesprochen und seth wollte seine spanisch kenntnisse aquch aufbessern also ham sie alle spanisch geredet.jaaa und ich..fuehlte mich bissl ausgeschlossen.

und iwie is die freundschaftsverbindung zu seth veraendert.ich kanns gar nich beschreiben aber wir koennen nich mehr nochmal reden.naaj

aber ich freu mich jetzy wieder hier zusein und ich geniesse die zeit hier in amerika.oh mann ich hab nur noch 6monate,so wenig :D

 

1 Kommentar 15.5.10 20:42, kommentieren

funkstille ..

WOW nun hab ich schon fast ein montag kein blog geschrieben.wollte auch lieber die zeit mit meiner familie erleben

also an einem mittwoch kamen sie an..ich mit tammy und den kids nach denver.wir waren sehr frueh da und haben waren dan noch shoppen und kaffee trinken.by the way ich liebe denver und werd im sommer bestimmt oefters hin

dann kamen sie an und wir haetten uns fast verpasst.hab zum glueck noch mein total verpenntne papa gesehn und ihn dann schnell gerufen.gab auch ein bissl traenen..aber alles in allem wars bissl komisch das sie auf einmal da waren mit tammy und den kinder und alles..echt n komisches gefuehl.wir uns dann alle ins auto gequetscht..ich neben lilly,papa neben tessa und tessa hat sooooooooooooo dolle geschrien..wow als wuerde sie entfuehrt werden.mussten dann 2mal anhalten und hab mich dann umgesetzt.also meine mama neben lilly (lilly hat ihr ne blase ans ohr gequascht und mama hat nix verstanden :D ) und ich neben tessa.nach der haelfte sind die kids dann auch endlich eingeschlafen..

sind dann kurz zu haus gewesen.autos getauscht und ryan hallo gesagt.und dann ab ins condo.ich hatte ja schoen ne woche frei

sind dann meist jeden tach skifahren gewesen nachdem wir ausgeschlafen haben war sooo schoen die ganzen deutschen sachen die sie mir mitgebracht haben und die geminschaft und mit mama in einem bett schlafen und deutsch reden und singen und ach einfach ne schoene zeit.son paar highlight waren:

wir waren mit den kinder im schwimmbad,waren alles ganz locker.papa hatte sich auch echt gut mit tessa angefreundet und war dann die ganze zeit mit ihr im babypool ..konnte sogar rutschen.weiss garnich wie ich das manchmal allein mit 2kindern mache

hatte tessa und lilly dann (mama und sabine draussen im whirlpool,papa inner sauna) und ole hat ungluecklicherweisse mit seinem kopf tessas nase getroffen,fing auch gleich an zu bluten und tessa wie am spiess zu schrein.wow hat ich n schock.hat zum glueck nach ner minute aufgehoert aber ich war echt fertig.n blutendes baby und lilly hinter mir immer tessa blutet tessa blutet.ja ham dann geduscht und tessa ist dann auch eingeschlafen.hab mich dann spaeter erstmal bei mama ausgeheult.

ja und dann waren wir ein tag in denver im zoo.war auch ganz schoen.richtig warm sogar.und lilly hing wie ne klette an mir.ausserdem sind die kaefige hier im zoo in denver zu klein und die tiere bissl durchgeknallt.aber sonst

und abends waren wir mit den kids dann noch in der kirche in denver.war auch ganz gut.tessa war superlaut und lilly hat geheult weil ich nich mit ihr zum abendmahl gegangen bin :D

naja aber sonst war das auch gut.die leutchen kommen natuerlich gleich an wenn man kinder hat.aber sind ja nich meine

und einen sonntag waren wir in den glenwood hot springs.sooooo schoen und ich vermiss meine schnuckels einfach so wenn ich druber nachdenke..

ja und dann kam auch schon der samstag nahe an dem es nach haus gehn sollte.haben am freitag noch schoen im steak house gegessen.da kam ne sms von tammy:habt ihr schon die news ueber gestrichenen fluege nach deutschland gesehn.und ich so neee. und dachte sie macht n scherz..

sind dann zu meinem hosthaus und haben die lage gecheckt.ja von wegen vulkanausbruch.flug war aber noch nich gestrichen.wir also samstagmorgen mit sack und pack zum flughafen.war auch alles roger.flug war natuerlich gestrichen (man war ich gluecklich) und wir haben dann ueber brandy ein guenstiges hotelzimmer in denver downtown bekommen.richtig kuhl.ich liebe downtown und es war soooooooooooooooooooooooo kuhl.

dann auch immer schoen die lage ueber inet beobachten.naechster flug war sonntag (also naechster tag) oder sonst donnerstag.also wir dann sonntag nach der kirche( die haben sich schon gewundert warum wir immer noch da waren) wieder zum flughafen und wieder gestrichen :D juhu!!!dann hatten wir noch 5tage mehr.das war so toll

sind dann wieder zurueck nach summit county.ja und hab dann nach der arbeit immer schoen da abgehangen.echt schoen son auffangort zu haben.jetzt haeng ich hier so rum und schreib bloege :D

und hatte zwischendurch echt n schlimmen haenger.woltlen schon abbrechen weil lilly teilweise echt ne kotztuete war.allter die hat mich vllt aufgeregt..

ich krieg mich langsam wieder ein..aber sie ist echt superverzogen.und kriegt fast alles was sie will..

naja ich sag da nichts mehr zu,ich machs einfach besser mit meinen kindern.

ja und als wir mittwoch von der kirche nach hause fuhren haben wir lieder ausm amerikanischen gesangbuch gesungen und es war echt schoen.nearer my god to thee is mir noch so im kopf gewesen.

donnerstag morgens nachts mussten wir los.eigentlich um 4:30.warn aber spaet,dann hab ich meine handtasche noch vergessen und wir mussten zurueck zur wohnung und dann wirden wir auch noch von der polizei angehalten.man das war echt knapp.und dann war es iwie son schneller abschid und auf einmal war ich alleine..an diesem riesenflughafen.fuehlte mich sehr allein.und da schlag ich das gesangbuch auf und es ist nearer my god to thee.da hab ich gleich wieder geheult...

nach ner stunde,nem kaffee und ner zigarette kam dann tammy mit tessa.sie mussten fuer mich weinen also hab ich auch gleich wieder geweint..

und dann war ich da mit tessa allein im flughafen weil tammy nach missouri geflogen ist.ohha.und es war erde tag und iwelche leute wollten n foto mit mir machen..

ja und dann bin ich nach haus und hab lilly abgeholt.und sie war echt lieb an dem tag.abends hat ryan die kids genommen und ich bin zur gitarrenstunde geduest.hatte wieder n test.war eigentlich ganz ok..

am freitag musste ich dann 12std arbeiten.das war echt hart.und dann bin ich noch zur wohnung gefahren und hab den kuehlschrank ausgeraeumt und hab aufn rueckweg unter meiner sonnenbrille geheult waehrend lilly mir ne blase ans ohr gequatscht hat..vermiss meine familie so!!!und will iwie nach haus...aber iwie will ich mir auch beweisen das ich das hier kann...

freitag abend hab ich dann mit seth und clarissa gegessen und dann sind wir noch auf ne party in breck gegangen.hab mich bissl bei chad und stevo ausgeheult und die haben fuer mich gebetet..

und am samstag gabs morgens nachm aufstehn schon traenen weil ich erst ne mail von frauke gelesen habe( wow,diese frau) und dann noch eine von janna.da kullerte es nur so.hab mich dann gegen nachmittag ausm bett geschaelt.bin aber nich bei lilyls geburtstagsparty geblieben (achja lilly hatte dienstag geburtstag und wir haben gegrillt),sondern mit seth nach denver zu einem konzert.haben da dann aurora,brian,clarissa und david getroffen.war ganz gut und hat mich abgelenkt.

am sonntag bin ich mit seth nach denver zur NAK gefharne.war apostelGD und konfirmation mit anschliessendem mittag.war echt gut.hatte schoene gespraeche.und dan tirone hat mich 100ten von leuten vorgestellt.

waren dann noch bei cosco(wie metro) und in einem westernladen (seth hat sich cowboyschuhe gekauft) und dann ging nach haus.war auch schon spaet.und sind dann noch zu ner bibelstunde gegangen.war ganz gut und suesse menschen.

hatte viele glaubenserlbenisse z.B. wurde here i am lord (vom EJT) im gottesdienst gesungen.und seth kannte voll viele lieder..und dan tirone ist kuhl.und ich war auch gar nich so traurig.das war echt n schoenes wochende. ja und naechstws WE gehts endlich nach kansas.bin schon ganz gespannt!

bis bald

PS:wwenn mir jemand n ticket nach deutschland schickt,komm ich sofort nach hause.

1 Kommentar 27.4.10 04:42, kommentieren

lebensunterschiede 1

sooo ja meine woche war ganz schoen.jetzt ist das wochenende auch schon wieder vorbei..

 mittwoch beim chor wars ganz gut.freu mich schon an ostern zu singen mit amber hab ich mich auch gut unterhalten und sie hat mir alle fotos von thailand gezeigt.sehr kuhl..

am donnerstag war ich dann normal arbeiten,hab die kinder dann spaeter aufn playdate zu astrid gebracht.war auch ganz gut.und abend hatte ich gitarre.lief ok...

am freitag bin ich dann mit den kids ins schwimmbad gegangen.hatte mittag als picknick in der lobby vom schwimmbad und dann schwimmen.tessa war circa ne stundem it mir im wasser und is dann eingeschlafen fuer 2std.sehr kuhl.bin dann mit lilly in den erwachsenend pool und spaeter hatte sie noch schwimmstunde..

abensds hab ich mit tammy und den kids draussen gegessen (ich bei smiley moose und die bei dairy queens).und dann bin ich auf film zu seth gefahren.war ganz lustig.mit seth und stevo und dan naja...wurde auch wieder spaet.bin seth kann man sich stundenlang unterhalten..

naechsten tag bin clarissa skifahren in abasin.war ganz gut.dann sauna zu haus und spaeter mit clarissa und jaymie zu aurora zum abendessen.die hatten da superviele leute (mal wieder) und es war sehr lustig..

 heute dann 2mal kirche.hab iwie nich soviel mitnehmen koennen weil ich mit meinen gedanken beschaeftigt war..kann mir gar nich vorstelllen wie das wird mit meinen 2familien am mittwoch..iwie n ganz komisches gefuehl..nich schlecht einfach ungewohnt..

das geilste war aber,dass ich in der agape kirche pat moore durch zufall getroffen habe.sie ist sehr aktiv in der kirche und macht gottesdienste aufn berg und so mit ihrer gitarre, denn sie ist meine GITARRENLEHRERIN!!!soooo lustig..wie klein die welt doch ist..

kirche ist hier sehr schoen,vieles ist anders.einiges besser einiges schlehter.die leute sind nich so engstirnig und viele verschiedene charaktere akzeptieren sich und sind zusammen mit gott..das find ich sehr gut..

allerdings gibts hier auch sachen wo ich nur den kopf schuetteln kann.wieso sollte man in der kirche fuer die gottlose regierung beten?!oder alle zusammen beten fuer einen soldaten und beklatschen ihn?!naja aber das ist glaub ich typisch amerikanisch..

so werd mal schlafen,wird ne krasse woche fuer mich..

mittwoch kommt die olle familie schon FREU MICH SOOOOOO!!!!!unglaublich..ich kanns gar nich glauben.fang schon an zu heulen wenn ich dran denke..

gute nacht und euch n schoenen tag

29.3.10 06:30, kommentieren

honduras abendteuer und zurueck in dillon

warten alle schon auf news also honduras ist schon toll aber ziemlich gefaherlich.also werde ich da wohl doch nicht hinziehen.. krieg das mit den wochentagen jetzt nich mehr hin.also einen tag bin ich schon am strand spazieren gegangen.son richtig langen fussmarsch von westbay nach westend (circa 5km).hab tammy auch brav bescheid gesagt und dann losgegangen aber ohne handy und ohne geld. als ich dann in westend angekommen bin war mir auch ziemlich heiss und ich hatte auch keine schuhe mit.aber mein oberteil konnte ich nich ausziehen da ich ja n sonnenbrand hatte. naja dachte dann der weg an der strasse waere kuerzer aber pustekuchen. nix da strasse war sogar n halben kilometer laenger und ausserdem nicht schoen glatter asphalt sondern steiniger asphalt,superheiss (30C) und schnelle hupende autos, da kein fussweg. ich naivchen also drauf los,jedes zweite auto ist stehen geblieben und fragte ob ich ok bin oder n taxi brauch.ja liebend gerne waere ich taxi gefahren aber ohne geld schon bloed.. nach 2km komm ich an ner bar vorbei,wo die leute mich anquatschen ob ich ok bin,wo ich hin will um mir dann zusagen das es bescheurt ist barfuss bis nach westbay zurueck zu laufen.naja ich IM OK und weitergelaufen.5min spaeter haelt n weisser truck neben mir und die typen sagen das sie mir n ride geben.sahen vertrauenswuerdig aus,waren amerikaner und ich war echt kaputt. bin also eingestiegen und die haben mich zum westbay gefahren.aber sie sind nur wg mir dahin gefahren es war nich so das sie dahin mussten.ja 2jungs aus california.das war schon echt nett.am ende noch ein NA KLAR BABY rausgehauen und weg waren sie.und ich wieder zurueck in meinem paradies infinity bay.pu hdas war grad nochmal gut gegangen... spaeter kam tammy in meinen raum und meinte sie muesste mit mir quatschen ueber sicherheit und was hier alles so passieren kann.das hat mich dann schon bissl aufgeweckt.merke vieles erst spaeter... n anderen tag hab ich gearbeitet( 1tag in der ganzen woche!!!) hatte aber nur lilly und das fuer 7std obwohl sie gesagt haben dass sie nach 4wiederkommen.... naja ich dann an strand mit handy und so.aber by myself (all by myself lalalala)..naja war auch ganz gut.erstmal n rumrunner hinter die birne haha. schoen die freiheit zu haben alkohol zu trinken (is ja nich so das ichs braeuchte..) und dann wollten die mich um 6:20 abholen.wir haben uns dann iwei verpasst ich aufs klo sie an der bar.und naivchen nele wieder mal losgelaufen.im stockdunkeln allerdings nur ein fussmarsch von 15min in eigentlich sicherrer umgebung (von westbay nach haus).. naja nach der haelfte verfolgte mich eine gestalt und als ich am haus ankam kam gleichzeitig eine total aufgeloeste tammy an.wow,das war echt krass.und wieder hab ichs erst nach ner halben stunde realisiet wie gefaehrlich das war. hatte dann n echt krasses gespraech mit tammy (wir beide geheult und so) und am ende in den armen gelegen. alter,honduras hat echt einiges verandert..ich glaub das komische fuer mich war das wir da hingefahren sind und ich keine ahnung hatte was kommt..und ich sozusagen keine regeln vorher hatte und auch nich wirklich auf die kinder aufpassen musste.also war alles bissl ungewohnt und ich wusste nich wie ich mich verhalten sollte mit dieser freiheit.. am freitag waren wir alle zusammen am strand und ich hab meine haare flechten lassen und ein paar souvenirs gekauft. freitag war unser letzter strandtag und ich wollte gerne laenger bleiben.durfte ich dann auch.aber feste zeit und ich sollte an der bar warten.hab ich dann auch.diesmal hat ryan mich abgeholt.komischerweise hat er mir dann n bier ausgegeben und ich nur so ach und das ist jetzt die lektion dont drink and drive?!? und er so: ne heute is ne andere lektion.gut er hat mir dann den ganne weg nach haus ne standpauke gehalten ,weil wir abends wieder nach westend zum feiern wollten.und er konnte echt nicht aufhoeren sich zu wiederholen.und ich immer nur ja ok.. das komische dabei ist,ich glaub ich hatte noch nie ne richtige standpauke von meinen eltern.wir haben das iwie immer anders geklaert oder ich wusste iwe ich mich zu verhalten hatte oder sie wissen einfach nich was passiert ist haha ne scherz. wir dann nachm essen gehen nach westend.ich hatte richtig geile shrimps in nusskruste.hammerlecker.und tammys kokosnussshrimp waren auch richtig lecker.hab mich richtig vollgegessen... dann spaeter nach westend und ryan hat nich aufgehoert mir zu sagen das ich nich ausm club rausgehen soll (warum sollte ich auch) und das ich vrosichtig sein soll und das mich alle auf der strasse angucken und ...ich meitne dann nur zu ihm ob er meine hand halten will..da mussten wir drei dann schmunzeln und er hat machomaessig den arm um mich und tammy gelegt (war bissl komisch weil er meine groesse ist..)ja echt suess die beiden.sorgen sich um mich wie eine tochter.. feiern war auch ganz schoen.lol ich hab sunny wiedergetroffen.mr. ich melde mich ein woche nich und erzaehl ihr dann das ich ihre nummer verlegt hab.da kann ich ja drauf. hab bissl getanzt.und spass gehabt.nich so spassig war es als sunny fuer ne halbe stunde nich da war,weil dann eklige typpen ankamen die mit mir tanzen wollten.ich fuehlte mich etwas wie ein von woelfen umzingeltes schaf (tolle metapher ) ja und ryan hat mir zigaretten ausgegeben und so.echt voll locker..am geilsten war ja dass sie mir ALLES ausgegeben haben.ich hab nich ein einziges ding bezahlt und die woche war der hammer.und ich hab nich gearbeitet.also meinte ich dann,dass ich nicht bezahlt werden moechte fuer die woche.weil das faende ich echt bissl krass. ja samstag gings dann wieder zurueck.von roatan nach houston hatte ich tess.und es lief echt gut.ryan gings nich so gut,der hatte wohl was falsches gegessen ( oder zuviel rum ) und er war bissl fertig die ganze reise nach haus. in houston hat ich voll schiss das ich nich wieder in die USA komme.hab dann auch glat meine I-94 nich finden koennen ( die war in meinen pass geheftet).konnte die dann aber nochmal ausfuellen. war aber echt stressig weil wir nur 1std bis zum naechsten flug hatten.. ging aber alles gut.bin wieder in dillon und alles gut. waren um 2uhr nachts dann zuhause. und am naechsten morgen bin ich dann zur agape gefahren.gottesdienst war ok,gab bessere.. dann spaeter allein zum au pair meeting nach vail weil jaymie kotzeritis hatte. wir hatten tennis stunde.war derbe lustig weil ich volle kanne verkackt hab.aber lucy und ich hatten spass.bin spaeter noch mit lucy in ein kaffee nach vail gegangen.sie kannte den kellner,nikolay aus der ukraine.lustiger typ.haben ihn n bissl von der arbeit abgelenkt. und man konnte das crepes essen.richtig geil.wir also erst crepe mit bananen,erdbeeren,blaubeeren und nutella.und sahne/boah war das lecker. dann hat lucy n omlett gegessen und ich n crepe mit spinat,pilzen und kaese. zwischendurch noch 1mit nur kaese weil der iwie zu lang aufn herd war.und dann noch ein mit erdbeeren und nutella.boah ich war voll wies onst was. essen is schon ne geile befriedigung :D und dann wollten wir zahlen,hab mich schon auf 20dollar eingestellt weil vail ist richtig teuer!!und er winkt uns ab.ne schon ok,schoen tach so in der art..richtig hammer!! bin dann zurueck nach dillon zu SFC.war auch kuhl.richtig viel zu essen (Schon wieder) und clarissa und aurora wiedeegesehn.und chad und noah und jonathan,jess,garrett,broke.ach all die lieben leute.echt schoen! und dann nach haus und pennen. gestern war arbeiten echt anstrengend,weil ichs ja gar nich mehr gewohnt bin :D und tessa sich echt verandernt hat.sie is jetzt gross,schwer,weint mehr,schlaeft weniger und kann echt richtig pissig werden.alter is die anstrengend.und wenn sie heult dann aber richtig laut.also echt nervenzerreissend.. tammy hat mich dann um 3 von lilly befreit und tessa hat von 3-5uhr gepennt (endlich!) und dann hatte ich bissl frueher frei.auch ganz schoen hab dann erstmal verpasste greys anatomy,privat practise und GNTM staffeln aufgeholt schoen! und heute war ganz ok.hab die kids zur buecherei geschleppt damit wir nich dauernd langweilig zu haus rumsitzen..war auch ganz gut.lilly testet mich mal wieder.echt anstrengend.ich sag nein sie sagt doch und son kram.alter bloss keine kinder kriegen...lifetimechallenge!! ach und gestern hab ich mit copper (dem hund) gespielt und geknuddelt.is echt kuhl.der is echt suess und gar nich so gefahrlich wie ich dacht heute abend hat ich das letzte mal zeichenstunde und es war echt kuhl.haben unsere ersten zeichnungen mit den letzten verglichen.alter bin ich gut :D aber war echt traurig weil ich echt gern zur zeichenstunde gegangen bin.jetzt hab ich nur noch anstrengend gitarre bis ende april. naechste woche kommt meine fam schon und morgen abend schoen chor und dann treff ich mich mit amber.ach ja das leben kann schon schoen sein man muss es nur geniessen. carmen: viel glueck beim umzug und allen anderne ein schoenen fruehlingsanfang kuesse die nele\ PS:am sonntag und gestern war fruehling.heute kam wieder ein winterstumr und circa 5cm neuschnee..das wetter das wetter...

1 Kommentar 24.3.10 05:43, kommentieren

hangover?! :)

gestern waren wir ncht salsa tanzen..

tammy,ryan und ich waren erste essen in der red hot chilli bar und das war total chaotisch und nicht sehr lecker.naja.dann sind wir zur bar nebenan gegangen und wolltewn eigentlich nur 1 drink und dann weiterziehen aber sind dann doch geblieben weil der besitzer sich so gut mir ryan und tammy verstanden hat.

ach ja hab ich schon erzaehlt das ich ein schnuckeligen typen im flugzeug gesehn hab und ihm den platz geklaut hab? :D

ich sass da mit tess und er so,this is my seat. ham dann gefragt ob wir tauschen koennen damit lilly teessa tammy und ich in einer reihe sitzen koennen und es war ok.aaber man der hatte augen und ganz dichte viele wimper.aber definitiv zu alt

ja den haben wir dann ganz zufaellig in der bar getroffen.hab dann spaetere auch getanzt und getrunken und geraucht

und tammy und ryan wurden in die V.I.P. lounge verwrachtet die maedels wissen wahrscheinlich was dann passiert (trinken nele schnuckeliger typ )

am morgen sind wir dann zur kirche gegangen und spaeter zum strand.karibik ist einfach unglaublich.und dann sind wir mitm boot rausgefahren und waren snuba diving( tauchen mit sonner luftflasche )konnte aber nich richtig tief gehen weil ich den druck auf den ohren nich rausbekommen hab und iwie nich richtig atmen konnte.aber konnte trotzdem viel sehn.

geile fische und tuerkises meer und unglaublich schoene kliffs.WOW!die unterwasserwelt ist amazing

spaeter mussten wir aufn boot auf die andern warten und es war sehr sonnig.ja natuerlich hab ich jetzt n fetten sonnenbrand.

haben dann in der infinity bar gegessen (hatte lecker thai curry chicken) und dann rueber zu bananaramas, da gab es ein krabbenrennen und feuertaenzer.ziemlich geil

waren dann muede und jetzt nach ner dusche und blogschreiben bin ich richtig kaputt.und mein zahn tut schon wieder weh.werd gleich mal schlafen.freu mich schon auf morgen!

kuesse und drueckers

eure nele

1 Kommentar 15.3.10 03:34, kommentieren

wow honduras ist soooo schoen

hallo ihr lieben.

ich bin im paradies. gestern sind wir angekommen in roatan, honduras. das ist ne kleine insel die zu honduras gehoert. tammys eltern sind total lieb.

das haus ist unglaublich.wir haben einen hauseigene pool und koennen von der verenda direkt aufs meer sehen. wir sind dann auch gleich in pool gejumpt es war circa 30grad draussen und dann hab ich ein nachmittag schlaf in der sonne gehalten.abends gabs shrimps und gemuese

und dann habne wir the blind side.

in der nacht hab ich mit ventilator geschlafen und jetzt hab ich nase zu

hab bis circa 12 uhr gerschlafen,ldann sind wir zum mittag an den strand gegangen. superschoen dort.und man kann bis zum meerboden sehn.mann ich liebe die karibik

spaeter sind tammy und ich dann zum canopy park gegangen und haben uns durch den djungel von baum zu baum geseilt mit 2 guides.wir warewn fast die einzigen leute dort weil heute die sonne nicht geschien hat. omar,der eine guide,hat die ganze zeit mit mir geflirtet.und wenn ich nicht wuesste das er das mit jeder macht,haette ich jetzt n date am strand morgen :D

gleich essen wir abendbrot ich sitz grad schoen auf der veranda und es ist dunkel geworden waehrend ich schreibe.

vielleicht gehn wir spaeter noch salsa tanzen.ahette ich voll lust drauf aber ich will auch nicht immer tammy von ryan wegnehmen..kA wir werden sehn.

morgen fahren wir mitm boot aufs meer und gehn snorcheln richtig kuhl..

und ich muss nie was bezahlen..sie lassen mich einfach nicht...das ist unglaublich!!

was garnicht ob ich ins "teure" deutschland zurueck gehe. tammy hat schon gescherzt sie verliert ihr au pair nach honduras weil ich hier heirate.haha wer weiss ?

das leben hier koennte ich mir schon bissl vorstelen,jetzt wo die sommer im sylt keine partys mehr sind

hoffe euch geht es gut,weil mir geht es supergut.ich liebe mein leben

kuesse und druekcer,eure nele

3 Kommentare 14.3.10 01:34, kommentieren