kansas again

kansas war echt ganz schoen.die lange fahrt war bissl doof (10std mit 2 noelkids hinten drinne) aber tammy und ich waren n ganz gutes team. sind gegen 3uhr mittags losgefahren.waren dann in denver shoppen und abendessen.und dann is tammy gefahren und dann ich.und um 2uhr nachts haben wrir in hays,KS gehalten und in einem motel uebernachtet. die kids haben iwann gepennt deswegen bin ich einfach so weit gefahren (tammy war zu muede zum fahren) aber als wir im motel waren waren die kids putzmunter.tessa blinkaugenauf und fettes laecheln:hey was geht ab?wo is die party? :D superlustig.hat dann nur n weilchen gedauert sie wieder runterzukriegen

 

ja dann am naechsten tag nur 3std fahren dann waren wir in wichita,KS.wir haben ja stacy (tammys schwester) besucht. in kansas gibts so kleine neigbouhrhoods mitm zaun und spielplatz und schwimmingpool und manchmal m kleinen see (manmade) und das sieht aus wie bei desperate housewives.krasse lage,konnte ich gar nich glauben

dann waren wir also da.sachen ausgeladen und mittagessen gegangen.die kids waren ganz ok und ich hab grandma rita wiedergetroffen (wohnt in roatan).schoen!

und dann haben wir uns fertig gemacht um sex and the city 2 zu gucken.nur die maedels und die maenner mussten auf die kids aufpassen

war echt ganz kuhl gemacht mit martinis und staenden udn taenzen und sone kleine show vorweg.war echt n schoener abend.der film war auch ganz ok.ziemlich skandaloes natuerlich..und superamerikanisch..

ja und am freitag sind wir nach kingman gefahren.da is tammy aufgewachsen und sie wollte mir bissl die stadt zeigen.wir sind mit einem schulbus gefahren!!!!!!ich hab das tammy  mal so nebenbei erzaehlt und sie hat sich das gemerkt und hat das organisiert vol kuhl.son richtig kuhler gelber schulbus.

ja dann gings zu tammys grosseltern.die waren auch ganz knuffig.die oma hat mir son schmucktaeschchen geschenkt.typisch oma halt

und es gab aber leider pizza.hab mich dann noch mit tammys cousin unterhalten (der war glaub ich 17 oder so) und der hat gelabert naja ueber airsoft und paintball und son ballerkram und das er schon sein eigenen truck hat und so.ich glaub der wollte mich bissl beeindrucken

und dann gings auf ne farm.trecker faaaaahn und 4wheeler ja und dann zurueck.zum abendessen gabs hausgemachte burger.also stacy hats nich so mit kochen und so.

naja am samstag musste ich dann arbeiten.von 10uhr bis 3uhrmittags.achso das wetter war richtig schoen warm.manchmal schon fast schwuel.und ich hab mit den kids draussen gespielt.opa mike war auch da und hat auf die jungens aufgepasst.bin dann eingeschlafen als ich tessa zum mittagschlaf gewiegt hab zum muttag gabs burritos.alter nach kansas war ich voll ueber fastfood..

ja was war noch?am sonntag ausgeschlafen und dann zum nachbarschaftspool bissl sonnen.dann bin ich mit ashley zum fitnesscenter gegaqangen.das tat echt ganz gut.abens bin ich dann mit bryce( stacys mann) zu ashley und kevin gegangen.wir hatten n richtig geiles grillen mit scampis und steak mais spargel pilzen und kartoffeln.und viiiie lrotwein bissl komisch war das bryce mich sein date nannte. ansosnten alles locker.

am montag war memorial day und ueberall flaggen und auf en friedhoefen tausend blumen..und jetzt kommt ne knallerstory: wir kamen ja dann abends wieder und alles gehn schlafen...und tammy weckt ryan um die flagge reinzu holen weil die nicht im dunkeln wehen darf.das is respektlos...?!!?!bitte was??? aeh ja ryan is dann um 12uhr nachts aufgestanden und hat die flagge abgemacht..amis!!

und stacy is zum nachbarsschaftspool mitm auto gefahren.der pool is 300m weg.....jaaaaa..naja.und stacy hat nich einmal gekocht immer gabs fastfood.

am dienstag hat ryan geburtstag gehabt und wir sind abends essen gegangen beim mexikaner.sehr lecker...

4.6.10 06:46

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen