gleichgewicht

ich fuehl mich soooooo gut

diese woche ging rasend schnell vorbei.

natuerlich arbeiten aber hab immer erst so gegen 9:30 angefangen.das war ganz gechillt.und hab viel mit larissa unternommen. am mittwoch haben wir n flug nach san fransisco gebucht jaaaaa schon wieder ich liebe diese stadt einfach und sie wollt unbedingt out of town (mir waere ja camping oder nach grand junction fahren recht gewesen).

naja auf jeden fall gehts naechsten freitag wieder nach san fran.und werd dann wohl ueber mein geburtstag nur ueber handy zu erreichen sein

am donnerstag hab ich mich mit seth verabredet.und wir haben uns ueberlegt mit seinem motorad rumzucruisen (entschuldigung oma fuer die vielen englischen ausdruecke )

wir sind dann 2std motorrad gefahren und es war unglaublich toll.der himmel war pink,orange,gelb und rot.der sonnenuntergang war spitze,die berge beeindruckend,die duefte verlockend und ich hab das soooooo genossen.sind also bin nach kremmling gefahren und wieder zurueck.so in der reinsten natur und einfach toll

als wir wieder zurueck kamen hatte ich superhunger und wir haben pfannkuchen und omelett gemacht (das einzigste was er da hatte) haben zusammen gebetet und schoen gespraeche gehabt ja und dann musst ich auch schon heim weil ich am freitag um halb 7 anfangen musste.freitag 12std,ganz schoen lang aber war ganz ok.

tammy is ja donnerstag abend fuer 3tage nach san fran geflogen (sie hatte da ein meeting) und hatte also kein truck.bin dann mit tessa morgens zum markt gegangen und die hat danach 2,5 stunden geratzt.lilly hat auch n mittagschlaf gemacht fuer ne stunde.also das war ganz locker.und nachmittags sind wir zum pool gefahren mit larissa und ihren kids und sind erst um 6 wiedergekommen.ja dann bissl spielen und der arbeitstag war schon rum.

hab dann seth,larissa und astrid eingeladen und wir haben n BBQ gemacht.ryan war auch die ganze zeit dabei (iwie niedlich).waere schon iwie komisch wenn mein papa mit mir und mein freunden abhaengt aber mit ryan war iwie ok.auch wenn er sich manchmal wie mein vater benimmt,er is halt doch noch der 34jaehrige dem die gemeinschaft fehlt

und dann caramba sind die maedels zu einer latino bar gegangen und haben ordentlich gefeiert und getanzt.und ich wurd nichmal gemarkt weil er dachte ich sei schon 21 :D bloede amis :D hihi

war dann um 2uhr im bett (das is was besonderes hier )

heute war ich dann um 8uhr MORGENS mit alisia und clarissa hiken (wandern) und es war total tolle natur und einfach atemberaubend!!oben auf dem berg hab ich dann pass me not vom EJT gehoert und wir haben zusammen gbebtet das war schon echt n tolles gefuehl.

als wir wieder kamen wars dann 12 und ich bin mit larissa,astrid und clarissa zum pool gegangen.aber nur fuer 2stunden weil dann kam gewitter aber das war auch ok.astrid ist dann auf ne hochzeit gegangen und wir sind zu clarissa gegangen.ich hab erstmal 2,5std geschlafen und heut abend waren wir wieder beim amphitheater und haben ne blues,rock,jazz band gehoert.chinesisches essen,toller sonnenuntergang,tiefe gespraeche,gute musik.ach ich geniess einfach das leben

morgen geht wieder zur kirche und dann vllt volleyball spielen oder so.ich werd immer besser mit sport machen wird auch langsma wieder zeit,der winterspeck muss weg bis ich wieder zu haus bin

und was macht der deutsche sommer so??

vermiss euch trotzdem

25.7.10 06:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen